Ein passender Schrubber sollte optimal auf seine Einsatzbereiche abgestimmt sein. In Bezug auf das Einbinden des Schrubbers berücksichtigen die Mitarbeiter, dass diese harte und spröde Borsten manuell einsetzen müssen, eine aufwändige Arbeit, die spezielle Anforderungen hat. Die Borsten müssen sowohl kurz gehalten als auch äußerst widerstandsfähig sein. Es ist wichtig, die vielfältigen Fasern und deren spezifische Verwendungsmöglichkeiten zu beachten: Ein Schrubber, der nicht wasserscheu ist, dient gleichermaßen der feuchten Reinigung sowohl für Innen- als auch Außenbereiche. Mit unserer Auswahl widerstandsfähiger und langlebiger Schrubber können selbst hartnäckigste Verschmutzungen mühelos entfernt werden. Die 23 cm breiten Schrubber sind mit einer Vielzahl von handeingezogenen und größtenteils natürlichen Fasern ausgestattet. Arengafaser, gewonnen aus den Blättern der Zuckerpalme, ist besonders effektiv bei der Reinigung öliger Flächen. Fibre, extrahiert aus der Agave, überzeugt durch ihre Beständigkeit gegen Hitze und Säure. Unser äußerst strapazierfähiges Perlonmaterial, eine Kunststofffaser, eignet sich hervorragend für anspruchsvolle Arbeiten, bei denen sehr hartnäckige und grobe Verschmutzungen gelöst werden müssen. Die Schrubberkörper sind vorgebohrt, werden jedoch ohne Stiel geliefert. In Bezug auf den Härtegrad der Fasern gilt: Fibre mit Härtegrad 1, Perlon mit Härtegrad 2, Union mit Härtegrad 3 und Reiswurzel mit Härtegrad 4.

Showing all 2 results